Platzordnung (Stand: Juli 2015)

 

der Hundesportfreunde Dernbach e.v und der Landesgruppe Rheinland-Pfalz (BVWS)

 

  1. Das Betreten des Vereinsgelände geschieht auf eigene Gefahr.

  2. Eine gültige Schutzimpfung ist für jeden Hund auf dem Vereinsgeländepflicht.
    Die entsprechenden  Nachweise müssen dem Verein nachgewiesen werden.

  3. Misshandlungen von Hunden und elektronischen Hilfsgeräten sind verboten.

  4. Läufige Hündinnen sind vom Übungsbetrieb ausgeschlossen! Ausnahmen nach Absprache mit der Übungsleitung.

  5. Hunde mit ansteckenden Krankheiten haben Platzverbot.

  6. Auf dem Vereinsgelände ink. Parkplatz besteht für alle Hund Leinenpflicht!

  7. Die Reihenfolge der Teilnahme am Übungsbetrieb durch den Übungsleiter festgelegt!

  8. Entsorgen sie bitte den Kot ihres Hundes! Schaufel,Rechen und Mülltonnen stehen dafür bereit.

  9. Die Übungsgeräte sind pfleglich zu behandeln.Es sind keine Turn-und Sportgeräte für Hundehalter oder Kinder.
    Bei Zuwiederhandeln haftet der Verursacher.

  10. Auch an der Umgebung unseres Vereinsgelände legen wir wert auf Sauberkeit. Dies bezieht sich auf unseren Bach
    neben dem Vereinsgelände. Wer in ein Gewässer Stoffe einbringt und dadurch nachteilig verändert,
    ist zum Ersatz des dadurch entstandenen Schadens verpflichtet.{§ 89 LWG (Landeswassergesetz!)

  11. Unbefugten ist das Betreten des Vereinsgeländes untersagt!

  12. Beschwerden sind in schriftlicher Form an den Vorstand zu richten.

 



Kontakt

HSF Dernbach e.V.
56410 Montabaur-Eschelbach

 

 

 

Vereinsgelände:

Burgweg

56428 Dernbach

MAIL: hsf-dernbach@mail.de