THS Turnierhundesport

Trainingszeiten :

Samstags : 15.45 bis 18.00 Uhr

Mittwochs : 18.00 bis 20.00 Uhr

Ansprechpartner : Bianca Füllgraf

hsf-dernbach@mail.de

 

 

TURNIERHUNDESPORT
Der Turnierhundesport -THS- ist wohl die Sparte, die an die Hundeführer und die Hunde die größten sportlichen Anforderungen stellt. Im Turnierhundesport gibt es deshalb auch verschiedene Altersstufen und eine Trennung nach Frauen und Männern, die für die jeweilige Altersstufe getrennt bewertet werden. Egal ob kleine oder große Hunde, für jeden Vierbeiner ist der Turnierhundesport eine Herausforderung. Beim Turnierhundesport kann in folgenden Sparten gestartet werden:

 

Leichtathletik mit Hund:
VIERKAMPF I
VIERKAMPF II

VIERKAMPF III
Der Vierkampf besteht aus Gehorsam, Hürdenlauf, Slalom und Hindernislauf.

Breitensport mit dem Hund:

DREIKAMPF I
DREIKAMPF II
DREIKAMPF III
Der Dreikampf besteht aus Hürdenlauf, Slalom und Hindernislauf.

GELÄNDELAUF

 

COMBINATIONS-SPEED-CUP

 

SHORTY

 

Wenn Ihr mehr über den TurnierHundeSport wissen, und Euch Lust darauf holen wollt, dann seht Euch doch gerne das eingebettete Video dazu an (mit freundlicher Genehmigung des swhv - Südwestdeutscher Hundesportverband e.V.).

 



PO - Prüfungsordnung

Für alle, die es ganz genau wissen wollen (oder auch müssen), gibt es hier die PO - Prüfungsordnung des VDH zum Turnierhundesport zum Download.

Hierin enthalten sind alle wichtigen Eckpunkte und Definitionen rund um den Turnierhundesport. Zum besseren Verständnis sind in der Prüfungsordnung auch Abbildungen der Parcours-Aufbauten enthalten, so dass man sich diese entsprechend vorstellen kann.

Download
VDH-Prüfungsordnung Turnierhundesport (PO-THS)
PO - Prüfungsordnung zum Download
VDH_PO_THS_2019_2018-11-18_Druck-V12-5_H
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB