Aktuelles

An dieser Stelle findet Ihr aktuelle Themen, wie Terminankündigungen, Entfall eines Übungstermins oder auch Ergebnisse von Turnieren oder Prüfungen.

 

 


Erfolgreiche Teilnahme am RO-Turnier in Simmern

Mit insgesamt 8 Mensch/Hund-Teams sind wir beim RO-Turnier des HSV Simmern am Start gewesen. Folgende Ergebnisse wurden dabei in den verschiedenen Klassen erreicht:

 

Senioren-Klasse:

1. Platz Petra mit Coffee

7. Platz Petra mit BamBam

8. Platz Petra mit Balou

 

Beginner-Klasse:

6. Platz Frank mit Omero

7. Platz Frank mit Leon

 

Klasse 1:

5. Platz Madeleine mit Leo

16. Platz Stephan mit Yumina

 

Klasse 2:

2. Platz Michaela mit Luna

 

Allen StarterInnen herzlichen Glückwunsch!

 


Erfolgreiche BH-Prüfung abgelegt

Parallel zum THS-Turnier haben vier HundeführerInnen die BH-Prüfung abgelegt und erfolgreich bestanden. Diese erfolgreichen BH-Prüfungen sind sowohl für die Hundeführer wichtig, als auch für den Verein. Alle können nun auch im Vierkampf beim THS starten. Herzlichen Glückwunsch!

 

Erfolgreich die Prüfung haben folgende Mensch-Hund-Teams:

 

Barbara mit Pepe

Cindy mit Emma 

Ute mit Maxi und

Beate mit Kalle


Endlich wieder ein internes Turnier!

Unser internes THS-Turnier am war ein voller Erfolg! Viele (auch neue) Teilnehmer haben zum Erfolg des Turniers beigetragen, auch wenn der Wettergott nicht ganz so mitgespielt hat, wie wir das alle gehofft hatten. Trotzdem hatten alle viel Spaß am Turnier, und wir freuen uns sehr auf eine hoffentlich komplette und schöne Turnier-Saison im kommenden Jahr.

Hier sind die Ergebnisse des Turniers:

 

Im Shorty traten insgesamt 8 Teams gegeneinander an. Hier die Platzierung:

1. Platz: Madeleine mit Leo und Milena mit Janosch

2. Platz: Celine mit Yumi und Sven mit Luna

3. Platz: Bianca mit AJ und Lina mit Potter

 

Im Mehrkampf (DK / VK) traten 9 Mensch/Hund-Teams in verschiedenen Altersklassen gegeneinander an.

 

 

Allen TeilnehmerInnen und Gewinnern/Gewinnerinnen herzlichen Glückwunsch!

 

 

 


Training findet wieder "klassisch" statt

Das Training findet ab sofort wieder "klassisch" statt. Das bedeutet, dass Samstags wieder für alle Hunde, die noch keine BH-Prüfung abgelegt haben, die Tafel wieder da ist. Für diese Hunde ist die Teilnahme quasi Pflicht, bevor irgendetwas anderes trainiert wird. Alle anderen Hunde können ebenfalls an der Unterordnung teilnehmen, müssen dies aber nicht. Nach der Teilnahme kann dann entsprechend entweder RO oder THS trainiert werden. Mittwochs ist Unterordnung für alle.

 

Die Tafel steht am Platz in der Zeit von 11:45 Uhr bis 14:00 Uhr. In dieser Zeit kann man sich für die Unterordnung eintragen. 

 

WICHTIG: Trainings-Absagen müssen rechtzeitig erfolgen, also:

 

Absagen für Mittwochs müssen bis Dienstag Abend erfolgen, Absagen für Samstags müssen bis Freitag Abend erfolgen - jeweils bis 18 Uhr.

 

Das Training am Mittwoch findet zwischen 18:00 und 19:00 Uhr statt.


Vorbereitungsgruppe BH-Prüfung

Bis zur nächsten BH-Prüfung am 22.08. werden Mittwochs vor dem offiziellen Training ab 17:30 kleine Testeinheiten stattfinden, um zu sehen, wie weit welcher der teilnehmenden Hunde ist, und ob eine tatsächliche Vorstellung zur Prüfung sinnvoll ist. Dies ist eine geschlossene Gruppe, hier ist keine freie Teilnahme möglich.


Training läuft wieder - in drei unterschiedlichen Gruppen

Zum Glück kann wieder trainiert werden, und so hat das Trainer-Team alle Aktiven - neben der THS-Gruppe - in drei Gruppen eingeteilt, die jeweils Samstags nacheinander trainieren:

 

11:00 bis 12:15

12:15 bis 13:45

13:45 bis 15:15

 

Wer in welcher Gruppe ist, wird/wurde entsprechend vom Trainer-Team kommuniziert.

 

Bitte unbedingt die Teilnahme absagen, wenn die Teilnahme mal nicht funktioniert!

 

Mittwochs findet auch Training statt - allerdings nicht in festen Gruppen:

 

18:15 bis 19:15


Jahreshauptveranstaltung am 03.07.2021

Am Samstag, 03.07.2021 hat die diesjährige Jahreshauptversammlung unter freiem Himmel und unter Wahrung der geltenden Corona-Regeln am Vereinsgelände stattgefunden. Hierzu konnte der Vorstand etwa 30 Vereinsmitglieder begrüßen. Der Vorstand wurde dabei in allen Bereichen entlastet. Auch wurden zum größten Teil alle Vorstands-Mitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Zwei Änderungen gab es allerdings: zur neuen Schriftführerin wurde Nadine Wingender gewählt. die das Amt von Daniela Bergk übernimmt. Daniela Bergk  wiederum konnte für das Amt des Platzwarts gewonnen werden, da Michael Müller für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung stand.


Die nächsten Turniere stehen an!

Alle Termine / Turniere finden wegen der Corona-Beschränkungen erst so langsam wieder statt. 

Samstag, 04.09.2021 - RO Turnier in Bornheim-Sechtem

 

Samstag, 02.10.2021 - RO Turnier in Neuwied

 

Sonntag, 03.10.2021 - THS Turnier in Daxweiler

 

Samstag, 06.11.2021 - RO Turnier in Neuwied-Oberbieber