WELPEN

 

Welpenspielgruppe

Samstags von 14 bis 15 Uhr

Ansprechpartner :

Anja Karbach ( 0171-7470125 )

Ursula Vöge ( 0176-62521370 )

Neu: Welpenausbilderanwärterin: Celine Füllgraf

 

DAS TEAM:

 

 

Welpenspielgruppe/ Teilnahmebedingung:   


                                                                                                                                                     

Der Welpe muss mindestens vier Tage im neuen Zuhause leben damit das erste Vertrauensverhältnis zu seinen "Zweibeinern" besteht.

Er muss gesund und der Impfplan eingehalten sein.

Wir fühlen uns den ideellen und rechtlichen Grundlagen der Tierschutzes verpflichtet

Wir bieten:


Unsere Welpenspielgruppe nimmt Welpen zwischen der achten und achtzehnten Woche auf.
Wir unterstützen Sie beim Start mit Ihrem Welpen in eine gute Partnerschaft, die Grundlage für ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Hund bildet.
Spielerisch mit gleichaltrigen Artgenossen und seinem Vertrauenspartner Mensch lernt er in dieser wichtigen Entwicklungsphase Innerartige Kommunikation, verschiedene Gegenstände, Untergründe, Geräusche, Stadtspaziergänge und Umwelteinflüsse kennen.
Erste Grundstellungen wie das Sitz, Platz etc werden spielerisch angebahnt.
Natürlich haben Sie jederzeit Gelegenheit Fragen zu stellen.
Wir freuen uns Sie in dieser Zeit, mit Ihrem Welpen, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Ihre Welpenausbilder

 

 

Lotte im Bällebad (:-

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielen und toben (:-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Junghunde / Racker

 

Samstags von 13-30 - 14.15 Uhr

Für allgemeine Fragen zum Thema Junghunde :

hsf-dernbach@mail.de

 

Ansprechpartner : Bianca Füllgraf / Daniela Bergk / Michael Bergk

 

In dieser Gruppe, die man auch die Vorstufe zur BH-Gruppe nennt, werden gezielt Kommados geübt. Hier lernt der Hund wie man sich z.B. gegenüber anderen Hunden verhält oder auch das ein Jogger keine Gefahr darstellt.

 

Bilder folgen

 

 

 

 

Begleithunde

 

Samstags von 14.00 bis 16.00 Uhr

Mittwochs nur nach Absprache

Für allgemeine Fragen zum Thema Begleithunde:

hsf-dernbach@mail.de

Trainer: Bianca Füllgraf / Michael Bergk/Daniela Bergk

 

Die Begeleithundeprüfung ist der Grundstein für viele weitere Prüfungen und Teilnahme an Veranstaltungen.
Zugelassen werden alle Rassen, sofern sie das Mindestalter von 15 Monaten erreicht haben.

Bei der Prüfung unterscheidet man in 3 Themenbereiche:
1. der Sachkundenachweis
2. die Unterordnung
3. der Verkehrsteil

Vor der Zulassung zur BH-Prüfung sind die gemeldeten Hunde einer Unbefangenheitsprobe zu unterziehen, bei der auch die Identität durch Kontrolle der Tätowiernummer und/oder Chip-Nummer erfolgt. Hunde, die nicht identifizierbar sind, haben keine Startberechtigung in einer Prüfung. Die Beurteilung der Unbefangenheit erfolgt auch während der gesamten Prüfung. Hunde, die bereits die Unbefangenheitsprobe nicht bestehen, sind vom weiteren Prüfungsverlauf auszuschließen. Zeigt ein Hund, auch wenn er die erste Unbefangenheitsprobe bestanden hat, im Laufe der Prüfung Wesensmängel, kann der Leistungsrichter den Hund von der Prüfung ausschließen und im Leistungsnachweis den Vermerk - "Unbefangenheitsprobe/Verhaltenstest nicht bestanden" – eintragen. Hunde, die im Teil A nicht die erforderlichen 70 % der Punkte erreichen, werden nicht zur Prüfung in den Verkehrsteil auf öffentliche Gelände mitgenommen.


Sachkundenachweis:
Beim schriftlichen Teil der Prüfung müssen vom Hundeführer insgesamt 30 Fragen beantwortet werden.
Erst nach dem erfolgreichen ablegen der Sachkundeprüfung kann man beim praktischen Teil zugelassen werden.

 


Kerstin mit Cara

Begleithundeprüfung Gruppe

 

 


 

 

 

 

 

Trainingsgruppe:

In der Trainingsgruppe können Mitglieder mit Ihren Hundis teilnehmen , die nach der Begleithundeprüfung kein Hundesport machen möchten. Die Trainingsgruppe leitet unser Mitglied Herbert Baumann und findet jeden Samstag um 14.00 Uhr auf unserem Übungsgelände statt.

Wer also kein Hundesport machen möchte , kann sich gerne mit Herbert in Verbindung setzen.wink